Einsatzinfo: Tierunfall (Tierbergung)
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 6210 mal gelesen
Einsatz 88 von 116 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2014
Kurzbericht: verletzter Schwan in der Wackerstrasse
Einsatzort: Reichertshofen, Wackerstrasse
Alarmierung : Alarmierung per Telefonisch durch ILS

am 03.10.2014 um 21:30 Uhr

Einsatzende: 23:30 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Zu einem verletzten Schwan wurde die Feuerwehr Reichertshofen am 3. Oktober gegen 21:30 Uhr verständigt! Aufmerksame Passanten fanden den wohl angefahrenen Schwan in der Wackerstrasse!
Durch einige Kollegen der Feuerwehr wurde der Schwan schließlich mit einem Netz gefangen und im Logistikfahrzeug sicher untergebracht um in eine geeignete Tierklinik nach Ingolstadt zu fahren!
Das positive an dem Einsatz ist wohl, dass die Verletzungen wohl nicht zu schwer sind und damit hoffentlich einer vollständigen Genesung nichts im Wege steht!

JL

Tierunfall (Tierbergung) vom 03.10.2014  |  @ FF Reichertshofen (2014)Tierunfall (Tierbergung) vom 03.10.2014  |  @ FF Reichertshofen (2014)Tierunfall (Tierbergung) vom 03.10.2014  |  @ FF Reichertshofen (2014)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743