Einsatzinfo: Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 6339 mal gelesen
Einsatz 15 von 140 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2015
Kurzbericht: Person von PKW erfasst
Einsatzort: B13, Höhe Grillheim
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 14.02.2015 um 06:15 Uhr

Einsatzende: 07:50 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Ebenhausen
BRK Rettungsdienst
Polizei
BRK Notarzt
BRK Kriseninterventionsdienst

Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden wurde ein Fußgänger auf der B13, Höhe Grillheim, von einem PKW erfasst. Der junge Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. 

Die Feuerwehren aus Reichertshofen und Ebenhausen erstellten im Bereich des Unfallortes eine Vollsperre der B13 und leiteten den Verkehr weiträumig um. Der Unfallort wurde ausgeleuchtet. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. 

Der Kriseninterventionsdienst des BRK wurde zur Betreuung des Fahrzeuglenkers hinzugezogen.

TN

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743