Einsatzinfo: Freiwerden gef. Stoffe (Mineralöle, Chemikalien, Gas)
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 3801 mal gelesen
Einsatz 30 von 147 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Gasaustritt
Einsatzort: Reichertshofen, Wackerstraße
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 13.04.2017 um 08:12 Uhr

Einsatzende: 09:20 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Langenbruck
Kreisbrandinspektion Lkr. PAF
BRK Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht:

Bei Bauarbeiten kam es heute Morgen zu einem Unfall, wobei ein Bagger eine Gasleitung (Hausanschlußleitung) abgerissen hat. Bis zum Eintreffen des Störungsdienstes der Stadtwerke Ingolstadt, wurden die im Gefahrenbereich liegenden Gebäude geräumt und die Anwesenden in Sicherheit gebracht. Paralle hierzu wurde der Brandschutz sichergestellt, die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt und Messungen durchgeführt. 

Durch den Störungsdienst konnte dann rasch ein sicherer Zustand hergestellt werden.

TN 

Freiwerden gef. Stoffe (Mineralöle, Chemikalien, Gas) vom 13.04.2017  |  @ FF Reichertshofen (2017)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743