Ersatzbeschaffung LF24: HLF 20/16

News Archiv Feuerwehr

Ersatzbeschaffung LF24: HLF 20/16
Erstellt am Donnerstag, 21. Januar 2021 00:00
Zugriffe: 1660

Stand: 22.01.2021

19.01.2021

Der Gemeinderat von Reichertshofen hat in seiner Sitzung am 19.01.2021 über die Vergabe der Aufträge entschieden. Die wirtschaftlichsten Angebote erhielten den Zuschlag. Diese sind:

  • Lieferung Fahrgestell und Aufbau: Firma Ziegler aus Giengen a.d. Brenz (BW)
  • Lieferung Beladung/Ausrüstungsgegenstände: Firma Kilian Fire & Safety aus Zwiesel (BY)

Das nachfolgende Bild zeigt den Aufbau und das Fahrgestell, wie es für Reichertshofen beschafft wird. Eine nähere Produktbeschreibung finden Sie auf der Herstellerseite. 

Die Gemeinde Reichertshofen hat die Firma Andreas Dittlmann - Fachbüro für Ausschreibungen - für die Durchführung der europaweiten Ausschreibung beauftragt. 

Ziegler HLF 20 Werbebild

Quelle Foto: www.ziegler.de / Produktwerbung

 Pressebericht: www.donaukurier.de.

13.11.2020

Diese Woche wurde die europaweite Ausschreibung veröffentlicht. Anbieter haben jetzt bis zum 17.12.2020, 10:30 Uhr, die Möglichkeit ihre Angebote abzugeben. 

Die Ausschreibung kann über diesen Link eingesehen werden.

08.06.2020

Vorführung Feuerwehrlüfter Firma Ramfan durch die Firma Krümpelmann Feuerschutz

19.05.2020

Kontaktaufnahme mit Firma Mercedes Benz, Niederlassung München

18.05.2020

Fahrzeugvorführung Firma Ziegler in Reichertshofen

  • z1
  • z2
  • z3
  • z4
  • z5

14.05.2020

Vorführung von batteriebetriebenen Rettungsgeräten der Firma Weber in Reichertshofen

  • hRTG1
  • hRTG2
  • hRTG3
  • hRTG4

 

"Corona Pause"

11.02.2020

Fahrzeugvorführung Firma Rosenbauer in Reichertshofen

  • r1
  • r2
  • r3
  • r4

06.02.2020

Werkbesichtigung Firma Magirus in Ulm

21.01.2020

Der Marktgemeinderat Reichertshofen beschloß einstimmig die Beschaffung eines HLF als Ersatz für das LF24. 

DK Neues HLF 23.01.2020

Quelle: Donaukurier vom 23.01.2020; Link zum Artikel

03.12.2019

Fahrzeugvorführung Firma Magirus in Reichertshofen

  • mag1
  • mag2
  • mag3
  • mag4
  • mag5
21.10.2019 Kontaktaufnahme mit Firma Magirus --> Gespräche in Reichertshofen
14.10.2019

Kontaktaufnahme mit Firma Rosenbauer --> Gespräche in Reichertshofen

22.06.2019

Formierung eines Fahrzeugausschusses zur Planung und Durchführung einer Beschaffung HLF 20/16

März 2019 Vorgespräche mit dem Bürgermeister Michael Franken
Historie / Einleitung

Das LF24 wurde 1998 als gebrauchtes Löschfahrzeug von der DB BAHN Feuerwehr bei einer Auktion ersteigert und diente als Ersatzbeschaffung für das TLF 16. Jahrelang war es das "1. Pferd" der Reichertshofener Feuerwehr. Im Landkreis Pfaffenhofen war es zu dieser Zeit ein eher exotisches Löschfahrzeug, was auf die Ausstattungsmerkmale, bestehend aus einem Rüstwagen 1 und einem Löschfahrzeug mit 1.900 Liter Löschwasser, zurückzuführen war. 

Aufgrund der zuletzt aufwändigen Instandsetzungsmaßnahmen und der Tatsache, dass Ersatzteile nicht mehr lieferbar sind, wird es als wirtschaftlicher erachtet, dass Fahrzeug auszumustern.  

Zum LF24 gibt es einen schönen Bericht von Bamber112. Hier der Link zum Artikel. 

TN

Besucher Zähler

Heute1582
Gestern3086
Monat89403
Gesamt6300257

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743