Lehrgang für Drehleitermaschinisten

News Archiv Feuerwehr

Lehrgang für Drehleitermaschinisten
Erstellt am Dienstag, 26. Oktober 2021 09:09
Zugriffe: 762

„Sicher, hoch hinaus“

Für neun Floriansjünger aus den Landkreisen Pfaffenhofen a.d. Ilm und Schrobenhausen hieß es in der KW 40 wieder die Schulbank drücken, denn Sie besuchten den Lehrgang zum Drehleitermaschinisten. Der Lehrgang wurde am Standort Reichertshofen durch die Firma FEUREX durchgeführt.

In 36 theoretischen wie praktischen Unterrichtseinheiten wurden die Teilnehmer der Feuerwehren Reichertshofen, Vohburg, Geisenfeld und Schrobenhausen über die verschiedensten Themen zum Einsatz mit diesem Sondergerät unterrichtet.

Der erste Tag gliederte sich neben der Begrüßung und Lehrgangsorganisation in die theoretischen Einheiten Hubrettungsfahrzeuge, Fahrzeugkunde & Technik sowie Einsatz- & Anleiterarten. Zum Tagesabschluss ging es raus auf den Hof wo die verschiedensten Daten einer Drehleiter in der Praxis erörtert und bemessen wurden.

Tag zwei startete mit den Themen Sicherheitseinrichtungen, Baurecht & Feuerwehrzufahrten, Vermessungsplänen sowie den Unfallverhütungsvorschriften. Nach der Mittagspause ging es vom Lehrsaal raus auf den Hof wo praxisnah die Punkte Bedienung, Abstände und Freistandgrenzen abgearbeitet wurden.

Mit den Unterrichtseinheiten Zusatzeinrichtungen & Notbetrieb ging es praktisch in den dritten Tag. Anschließend wurden mehrere markante Punkte im Marktgebiet zu Anleiterübungen angefahren um das theoretisch erlernte in die Praxis umzusetzen. Hierzu dienten Abbruchhäuser und öffentliche Objekte die uns nach Abklärung zur Verfügung standen.

Am finalen Tag des Lehrgangs hieß es für die Drehleiteranwärter, Wasserabgabe mittels Wenderohr. Hierzu fuhren wir zusätzlich mit dem Gerätewagen Logistik und dem Löschgruppenfahrzeug an die Paar und saugten von dort aus an um den Werferbetrieb realitätsnah zu beüben. Auch heute stand uns bereits wie am Vortag neben der Reichertshofener Drehleiter, eine weitere durch die Feuerwehrschule FEUREX zur Verfügung. Somit hatte jeder Teilnehmer ausreichend die Möglichkeit ausreichend praxisorientiert zu üben. Anschließend ging es bis Mittag noch zu weiteren Anleiterübungen um auch den Bereich Unterflurbetrieb abzudecken.

  

Den Lehrgangsabschluss ging ein schriftlicher Leistungsnachweis voraus, indem die Teilnehmer unterschiedlichste Fragen zu den Themen der vergangenen Tage beantworten mussten. Selbstverständlich bestanden alle Floriansjünger diesen mit Bravour, was auch für die Qualität der Ausbildung durch die entsandten Ausbilder wiedergibt. 

 

Nach einem gemeinsamen Abschlussessen und einer angenehmen Aussprache beendete der Lehrgangsleiter den Lehrgang und überreichte allen Lehrgangsabsolventen Ihre erfolgreiche Teilnehmerurkunde.

Wir bedanken uns bei der Firma FEUREX Feuerwehrschule für die Durchführung und hervorragende Qualität des Lehrgangs und wünschen den frisch gebackenen Drehleitermaschinisten stets sichere und erfolgreiche Einsätze in Ihrem Feuerwehralltag.

Marco Buhn                                                                                        

Besucher Zähler

Heute694
Gestern3071
Monat46068
Gesamt7506445

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743