Wahre Lebensretter!

News Archiv Verein

Wahre Lebensretter!
Erstellt am Sonntag, 29. November 2020 17:12
Zugriffe: 968

Mit der Bayerischen Rettungsmedaille wurden Markus Rami und Andreas Haimerl für ihren selbstlosen Einsatz vom Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder ausgezeichnet.

Es trug sich im Juli 2019* zu, als auf der Ortsverbindungsstrasse zwischen Reichertshofen und Baarer Weiher ein PKW, mit einer Person besetzt, von der Strasse abkam und gegen einen Baum prallte. Der Fahrer war bewusstlos und eingeklemmt. Zudem stand das Fahrzeug im Bereich des Motorraums bereits in Flammen.
Wenige Minuten zeitversetzt stießen beide Retter zu diesem Unfallgeschehen hinzu und erkannten den Ernst der Lage. Haimerl begab sich in den verrauchten Fahrgastraum auf den Beifahrersitz, Rami agierte von der Rückbank aus. Beide zogen mit vereinten Kräften den weiterhin bewusstlosen Mann zwischen den Vordersitzten hindurch auf die Rückbank, wodurch er über die Hintertüre ins Freie gebracht wurde. In diesem Moment trafen der BRK Rettungsdienst sowie die Feuerwehren aus Baar und Ebenhausen am Unfallort ein und übernahmen die weiteren Maßnahmen, wie Verletztenversorgung und Brandbekämpfung.
Vorsorglich wurde Haimerl mit Verdacht auf leichter Rauchvergiftung im Krankenhaus untersucht. Über den Genesungszustand der Fahrers wurden die beiden Lebensretter nicht mehr informiert. Ein Wiedersehen mit dem Unfallfahrer kam nicht zustande.

Der Festakt zur Ehrung und Übergabe der Medaillen entfiel aufgrund von Corona, sodass die Urkunden mit einem Dankesschreiben von Markus Söder über den Postweg zugestellt wurden.
Als Anerkennung dürfen beide ein Leben lang die von der Bayerischen Staatsregierung betriebenen Museen und Schlösser sowie die Seenschifffahrt auf Ammer-, Starnberger- und Tegernsee mit einer weiteren Person kostenfrei nutzen.

Warum berichtet die Reichertshofener Feuerwehr über diese ,,selbstlose'' Tat? Nun, Markus Rami und Andreas Haimerl sind beide aktive Mitglieder der Feuerwehr Reichertshofen.

Hierzu möchte auch die Feuerwehr Reichertshofen den beiden für diese selbstlose Tat sehr herzlichst gratulieren!

 Rett Medaillier

v.l.n.r.: Markus Rami und Andreas Haimerl

 

Hier noch die Bilder des verunfallten Fahrzeuges. (Quelle: Feuerwehr Baar)

Rett M 1

Rett M 2

* Missverständnis; Datum wurde berichtigt

Besucher Zähler

Heute457
Gestern4030
Monat45797
Gesamt6622238

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743